Pop up Gallery by Dieter Korb

Internationale Kunstausstellung in Weil am Rhein

Impressionen von der Vernissage in der POP UP GALERIE

Herzlichen Dank an Pierre Likissas für Fotos und Videos Alle Rechte © 2023

Ausstellung im Foyer des SCALA Basel

Mensch im Bild - Menschenbild

Vortrag im Scala Basel vom 29.6.2022

Finissage zur Ausstellung Kunstfotographien und Videos von Hanspeter Lehmann

 

"Mensch im Bild - Menschenbild"

 

Der Mensch nimmt Objekte wahr und ersinnt und erdenkt sich in Selbstspiegelungen seine subjektiven Wirklichkeiten. Dabei setzt er sich selbst ins Bild. Und die objektive Welt kann er in sich erfahren, insofern er bereit ist, diese als solche anzuerkennen. Indessen erweist sich in ihm ein geistiges Menschenbild. Betrachtungen angesichts des jüngst erschienenen Sachbuches "Eine wahre Wirklichkeit - aus der überschauenden Beobachtung".

Resonanz und Ignoranz

Gedankenaustausch mit den Zuhörenden nach dem Vortrag im Scala Basel:

 

"Resonanz und Ignoranz"

 

Die Resonanz und die Ignoranz sind zwei miteinander verbundene Gegensätze. Das Eine erweist sich stets im Verhältnis zum jeweils Anderen. Zwischen diesen polaren Neigungen vollzieht sich der menschliche Wandel, im eigenen Inneren wie im sozialen Kontext. Und im unmittelbaren Erlebnis öffnet sich das Tor zu einer neuen Ethik. Es offenbart sich, wie das in sich isolierte Eine nur dank dem Anderen zu seiner individuellen Gestalt findet.

Im gegenwärtigen Zeitgeist herrscht noch ausgrenzende Ignoranz. Der Mensch benötigt aber die einbindende Resonanz. Auch anlässlich der Finissage der Ausstellung des Fotokünstler Hanspeter Lehmann im Scala Basel konnte dies eindrücklich erfahren werden. Der von mir gehaltene Vortrag zum Thema "Mensch im Bild - Menschenbild" und der hier dokumentierte Gedankenaustausch mit den Anwesenden hat im Foyer stattgefunden, wo sich gleichzeitig andere Menschen zu ihrem wöchentlichen Anlass getroffen haben.

Impressionen von der Vernissage im Scala

Herzlichen Dank an Ueli Meyer für die Fotos

Alle Rechte © 2022

Kunst im Petershof

1. bis 31. Oktober 2021

Es ist meine erste Teilname an einer Gruppenausstellung, also eine Premiere.

Kunst im Petershof

Guten Morgen liebe Gäste des Petershofs

Wir freuen uns noch eine Ausstellung "Kunst im Petershof" durchführen zu können:

Cornelia Ziegler und Katja Dormann zeigen schwungvolle, bewegte und farbenkräftige Bilder.

Sascha Alexa Müller präsentiert ihre raffinierte und einzigartige Installation "Aurora" im "Bettenzimmer".

Joey Schmidt-Muller hat sich einer besonderen Herausforderung gestellt:
"Goya ruft die Geister"

Hanspeter Lehmann zeigt seine stimmungsvollen Fotografien.

Alfonso Durandi haucht alten Uhren Licht und Leben ein.

Aufgrund der neuen Bestimmungen für Veranstaltungen und Restaurants sind keine Vernissage und Konzerte vorgesehen.

Falls die Herbstmesse stattfinden wird, so werden wir unsere Öffnungszeiten erweitern und diese per Email und auf unserer Webseite bekanntgeben.

Herzlich willkommen und schöne Grüsse

Roger

Kulturfest Perspektivenwechsel

St. Johanns-Vorstadt Sa, 18. September 2021

Hanspeter Lehmann zeigt drei Videoarbeiten. Dauer jeweils 15 Minuten.

Frei zugänglich während der Restaurant-Öffnungszeiten und zwischen den Konzerten.

Ab 11.00 Uhr Restaurant Sri Veda. St. Johanns-Vorstadt 70

Klicken Sie auf das Bild und es öffnet das Programm von Perspektivenwechsel