Liebe Kunstliebhaber und  Kunstliebhaberinnen

von Foto, Videos und Musik

Herzlich willkommen auf meiner Homepage

Entdecken Sie meine Welt der Fotografie- und Videokunst

Entdecken Sie meine Fotobücher

Entdecken Sie meine vergangene Tätigkeit als Musik-Manager

Mensch im Bild - Menschenbild

Vortrag im Scala Basel vom 29.6.2022

Finissage zur Ausstellung Kunstfotographien und Videos von Hanspeter Lehmann

 

"Mensch im Bild - Menschenbild"

 

Der Mensch nimmt Objekte wahr und ersinnt und erdenkt sich in Selbstspiegelungen seine subjektiven Wirklichkeiten. Dabei setzt er sich selbst ins Bild. Und die objektive Welt kann er in sich erfahren, insofern er bereit ist, diese als solche anzuerkennen. Indessen erweist sich in ihm ein geistiges Menschenbild. Betrachtungen angesichts des jüngst erschienenen Sachbuches "Eine wahre Wirklichkeit - aus der überschauenden Beobachtung".

Resonanz und Ignoranz

Gedankenaustausch mit den Zuhörenden nach dem Vortrag im Scala Basel:

 

"Resonanz und Ignoranz"

 

Die Resonanz und die Ignoranz sind zwei miteinander verbundene Gegensätze. Das Eine erweist sich stets im Verhältnis zum jeweils Anderen. Zwischen diesen polaren Neigungen vollzieht sich der menschliche Wandel, im eigenen Inneren wie im sozialen Kontext. Und im unmittelbaren Erlebnis öffnet sich das Tor zu einer neuen Ethik. Es offenbart sich, wie das in sich isolierte Eine nur dank dem Anderen zu seiner individuellen Gestalt findet.

Im gegenwärtigen Zeitgeist herrscht noch ausgrenzende Ignoranz. Der Mensch benötigt aber die einbindende Resonanz. Auch anlässlich der Finissage der Ausstellung des Fotokünstler Hanspeter Lehmann im Scala Basel konnte dies eindrücklich erfahren werden. Der von mir gehaltene Vortrag zum Thema "Mensch im Bild - Menschenbild" und der hier dokumentierte Gedankenaustausch mit den Anwesenden hat im Foyer stattgefunden, wo sich gleichzeitig andere Menschen zu ihrem wöchentlichen Anlass getroffen haben.

Im Fluss

Im gemeinsamen Resonanzraum erlebten wir einen abschliessenden Höhepunkt. Hanspeter Lehmann hatte als unermüdlicher Kunstschaffender Aufnahmen von Wasserbewegungen in einem Fluss und am Meer seinem Bildarchiv entnommen, szenisch miteinander verknüpft und, in den so entstandenen Film, drei Leitsätze eingefügt.

Danach hat er mich gefragt, ob ich mir vorstellen könne, zu den Bildern einen Text zu schreiben und diesen auch zu sprechen. Wir beschlossen einen Versuch zu wagen. Anlässlich der Finissage der Ausstellung im Scala Basel konnte Hanspeter Lehmann das Ergebnis den Anwesenden präsentieren. Im Film wirkt das menschliche Wesen des Künstlers "im Bild" während das in meinem Buch "Eine wahre Wirklichkeit" systemisch besprochene "Menschenbild" sich schrittweise zu erweisen vermag.

 

Christoph Johannes Meyer

 

Human- und Geisteswissenschaftler

Autor

 

Weltenreise

Film, Idee und Kamera von Hanspeter Lehmann

Alle Rechte © 2022                                                           

Weltenreise ist ein stiller Film ohne Musik.

Er kann ein Türöffner sein für die innere Stille.

Sagenhaft

Film, Idee und Kamera von Hanspeter Lehmann

Musik komponiert und produziert von André Lemblé

Alle Rechte © 2022

 

Tagträume

Film, Idee und Kamera von Hanspeter Lehmann

Musik komponiert und produziert von André Lemblé

 

Alle Rechte © 2022